Linktausch

Servus edle(r) Fremde(r),

wenn Sie eine Website haben und damit Erfolg haben wollen,  ist es wichtiger denn je Links, welche auf die eigene Site verweisen, zu finden. Sie brauchen welche, ich brauch welche, also dann tauschen wir doch ein paar!

Ich habe einige Sites, alle seriös, anständig gemacht, kein Spam, Thema der meisten Kunst, Reproduktionen alter Meister, Bilder nach Foto gemalt etc.

Contenttausch

Den Empfehlungen der Spezialisten und der eigenen Überzeugung folgend, konzentriere ich mich nun auf Contenttausch, oder Link/Contenttausch.

Das funktioniert so:

Variante 1:  Sie bringen einen Artikel (>1500 Zeichen) in dem Sie mehrere Links zu Ihrer Seite gesetzt haben und ich baue diesen Artikel in eine neue Seite ein. (Beispiel)

Variante 2:  Sie bringen einen Artikel/Absatz ( ca. 500 Zeichen) in eine schon bestehende Seite ein. Diese Seite hat bereits einen Inhalt und ist indexiert. Sie können in so einem Textblock bis zu 3 Links unterbringen.

Als Gegenleistung erhalte ich einen entsprechenden Platz auf Ihren Seiten in dem Sie einen meiner Artikel, oder Absatz mit ein paar Links einbauen.

Konventioneller Linktausch

Wenn Sie keinen Content haben, den Sie bei mir einstellen wollen und keine Möglichkeit meine Artikel bei Ihnen unterzubringen, dann bleibt uns immer noch der klassische Linktausch, allerdings nur im Dreieck.

Also Sie linken auf meine Seite A und erhalten einen Link von einer meiner Seiten, z.B. Seite B, oder umgekehrt, oder so wie halt.

(Links auf den Indexseiten gibts nur für besonders interessante Gegenlinks, nach Absprache.)

Die Seiten befinden sich auf über 30 verschiedenen Domains, auf keiner Seite werden mehr als 10 externe Links sein.

Mailen Sie mir einfach, was Sie zu bieten haben! Und dann schauma amal.

Servus und mit freundlichen Grüßen

Hans Biedermann